h1

Erfolgreiche Demo in Haltern – Kurze Nachbereitung

13.3.2009

Erfolgreiche Demo in Haltern – Kurze Nachbereitung

Zu Samstag, dem 07.03.09, haben wir zu einer Demonstration gegen die neuerliche Gewalt der Neonazis und das Verhalten seitens Polizei, Justiz und Öffentlichkeit in diesem Fall aufgerufen. Die Demonstration verlief ruhig und ohne besondere Vorkommnisse. Die Anfangs 100 Personen, die sich am Auftaktplatz versammelt hatten, wuchsen im Lauf der Demonstration auf gute 120 Teilnehmer_innen, weil einige Leute in der Innenstadt spontan entschlossen, sich der Demo anzuschließen. Dabei überwog die Anzahl Halterner Jugendlicher und Bürger_innen, die ihrer Wut durch die Demo Ausdruck verleihen wollten, gegenüber der Anzahl organisierter Antifaschist_innen leicht. Dies ist einerseits ein Erfolg unserer breiter und pluralistischer formulierten Inhalte, andererseits der Tatsache geschuldet, dass ein Teil der organisierten Antifaschist_innen aus dem Umkreis sich an diesem Samstag einem Neonaziaufmarsch in Osnabrück entgegenstellte.
Nichtsdestotrotz gelang der Spagat, die Demo für die meisten Teilnehmer_innen inhaltlich und förmlich so zu gestalten, dass sie sich und ihr Anliegen darin repräsentiert sahen. Darin liegt der große Erfolg.

Vorallem freuen wir uns über unseren Mobilisierungserfolg im persönlichen und schulischen Umfeld der Betroffenen, die einer Demonstration in den ersten Tagen nach der Gewaltnacht noch völlig ablehnend gegenüberstanden. Nach der medialen Auseinandersetzung in der darauf folgenden Woche, unserer Mobilisierungsarbeit und natürlich den Geschehnissen am Vorabend, bei denen sich recht schnell herumgesprochen hatte, wie das Kategorie C-Konzert entgegen der medialen Darstellung von „glühenden Telefondräten“ im Bürgermeisterbüro wirklich verhindert worden war, stand für einen Großteil dieser Jugendlichen am Vorabend der Demo fest : „Selbstverständlich kommen wir !“

Bilder von der Demonstration werden in den nächsten Tagen hier folgen. Außerdem sei angekündigt, dass es noch eine Berichterstattung über die Geschehnisse rund um das Kategorie C-Konzert vom Vortag geben wird, nachdem der Ablauf der Ereignisse noch genauer recherchiert und rekonstruiert wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: